SANGIs GESCHÄFTSFELDER

Mundpflegeprodukte

SANGI produziert eine breite Palette von Zahnpasten, auch für den professionellen Gebrauch und OEM. Alle enthalten nano, kein Fluorid und entweder keine oder nur wenig Schleifmittel. Das Aroma ist üblicherweise milde Minze. Die Tuben werden aus inhaltsschonendem Aluminium-Kunststoff-Laminat hergestellt, in den meisten Fällen mit einem Zweiwege-Verschluß, nutzbar als einh?ndig bedienbare One-Touch-Kappe oder einfacher Schraubverschluss. Wir stellen auch eine Reihe von Zahnbürsten mit einer Vielzahl von Borstentypen her, darunter Turmalin enthaltende, negative Ion emittierende Borsten zur besseren Entfernung von Plaque, sowie remineralisierende Zahnlotion und eine Reihe von Zahngelen. Die derzeit in der europäischen Region erhältlichen Mundpflegeprodukte von SANGI finden Sie auf dieser Website und in unserem Shop

Hautpflege

Die Funktion von Hydroxyapatit Proteine zu adsorbieren erstreckt sich auch auf Öle. Und nach einem Jahrzehnt der Forschung entwickelten die Wissenschaftler von SANGI eine Form von Apatit, das speziell für die Bedürfnisse von Hautpflege geeignet ist. Dieser als APARIN bekannte Wirkstoff entfernt selektiv oberflächliche verhornte Zellabfälle und überschüssige oder oxidierte Öle, die für die Haut schädlich sein können. Andere für die natürliche Feuchtigkeitsversorgung wichtige Öle bleiben dabei erhalten.

Die Marke HAP+R von SANGI, die 2018 mit dem Konzept "Release your skin and yourself" ("befreie deine Haut und dich selbst") eingeführt wurde und zunächst aus selektiv reinigender Gesichtsseife, Reinigungscreme und Gesichtswaschschaum besteht, wird bald durch eine Reihe weiterer Hautpflegeprodukte ergänzt werden, die sich derzeit in der Entwicklung befinden.

Spezielle Chemikalien

Mit Ausnahme seines Inhaltsstoffes für Zahnpasta liefert SANGI Hydroxyapatite für ein breites Spektrum von Anwendungen, entsprechend den Anforderungen der Anwender. Darüber hinaus bieten wir unter der Marke APACIDER eine Reihe einzigartiger, hauptsächlich anorganischer antibakterieller Additive für den industriellen Einsatz an, zum Beispiel für die Herstellung von Kunststoffen und Textilien oder von Kosmetika und anderen Körperpflegeprodukten.

Die APACIDER®-Technologie von SANGI kombiniert biofreundliches Hydroxyapatit und analoges Kalziumphosphatmaterial mit metallischem Silber, Kupfer oder Zink, anstelle einer Verbindungen der gleichen Metalle. Der Vorteil gegenüber antibakteriellen Mitteln auf der Basis herkömmlicher organischer oder Metallverbindungen ist, dass es praktisch kein Auswaschen von Metallionen gibt. Dadurch können wir sichere, länger wirkende antibakterielle Mittel anbieten, die resistent gegen Temperaturschwankungen sind und keine Verfärbung des Endprodukts verursachen. Mehrere unserer Produkte sind von der US-Umweltschutzbehörde (EPA) zugelassen.

Warenkorb Wunschliste Friends Club
DIE WELTWEIT ERSTE NANO-HYDROXYAPATIT ZAHNPASTA – über 40 Jahre Erfahrung